Sharing is caring!

Jahresrückblick: Mein Rückblick auf das Jahr 2016

das war mein 2016
Mein Jahresrückblick

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich blicke zurück, auf das was war. Das Jahr 2016 war für mich und mein Unternehmen ein sehr erfolgreiches Jahr. Obwohl mein Nebengewerbe im September 2015 gegründet wurde, habe ich erst im Jahr 2016 so richtig damit begonnen.

Das Jahr fing damit an, dass mir zur gleichen Zeit mehrere Festplatten den Dienst verweigerten. Betroffen waren sämtliche Daten meiner Webseite, die ich zu diesem Zeitpunkt noch selbst gehostet habe.

Meine Datensicherung lag auf einer externen Festplatte, die leider auch den Geist aufgegeben hat. Die letzte verbliebene Datensicherung war vom November 2015, aber ohne die SQL Datenbank, die sämtliche Einträge meiner Webseite enthielt. So beschloss ich, dass ich Ende Januar und Anfang Februar meine Seite von Grund auf neu mache!

Die Posts, welche auf Facebook verlinkt wurden, wurden zu dieser Zeit so gut wie nicht gelesen.

Im Februar nahm ich dann an der Challenge von Katrin Hill teil, die ich nur jedem Empfehlen kann. https://www.katrinhill.com/deine-facebook-challenge/

Seit dieser Challenge ging es stätig bergauf mit meinem Unternehmen. Ich habe durch Katrin Hill sehr viel über Facebook lernen können. Mittlerweile gehöre ich in der Gruppe zur Administratoren und Moderatoren Gruppe und gebe mein gelerntes Wissen gerne weiter.

Langsam baute ich mir meinen Expertenruf auf und bin auf Facebook sehr stark vertreten. Ich werbe nicht aktiv um Kunden, sondern lasse meine Artikel, Hilfe und Ratschläge für sich sprechen.

So kam es dann auch, dass sich die ersten Kunden meldeten, deren Rechner von Schadsoftware befallen wurden, damit ich ihnen helfe, den Rechner wieder auf Vordermann zu bringen. So nach und nach kamen viele neue Kunden auf mich zu, die von mir gelesen oder auch gehört haben. Viele meiner Kunden empfahlen mich auch ihren Freunden und Bekannten weiter.

Durch das Angebot der Fernwartung, kann ich immer schnell reagieren und auf den jeweiligen Kundensystemen arbeiten, ohne dass ich vor Ort sein muss. Diese Dienstleistung wird von meinen Kunden sehr geschätzt.

Im Laufe des Jahres ging ich mehr und mehr Partnerschaften ein, darunter Sophos, F-Secure, Malwarebytes, Microsoft und Bitdefender. Andere Partnerschaften habe ich wieder aufgegeben, weil sie nicht in meine Portfolio passten.

Ab Mai / Juni startete ich dann meinen Podcast “Together we make IT”, der auch ehr erfolgreich ist. Doch leider habe ich immer weniger Zeit, eine neue Episode aufzunehmen.

Die Sommerferien begannen und ich dachte, dass es ruhig werden wird, da sich ja viele im Urlaub befinden müssten, aber das war nicht so. Auch in dieser Zeit erreichten mich immer mehr Anfragen.

Nah dem Sommer wurde ich einer der Experten für das Experten Camp von Claudia Salloker http://locker-von-salloker.at/experten-camp. Dies brachte mir noch zusätzliche Kunden aus dem Österreichischem Raum.

Mittlerweile habe ich Kunden im gesamten europäischem Raum, der weiteste Kunde kam allerdings aus Australien.

Im Herbst gab es dann ein schwerwiegendes Problem mit meiner Internetverbindung, die Leitung fiel für eine ganze Woche aus und ich konnte nur über das Smartphone oder im Büro meiner Festanstellung ins Internet kommen. Dies war auch der Grund, warum ich meine Webseite nun wieder bei meinem Hoster untergebracht habe. Denn für ein Unternehmen in der IT, das vom online sein lebt, kann ich mir das nicht erlauben.

Seit Oktober geht es aber weiter bergauf und die letzten Monate des Jahres waren sehr arbeitsreich, dass ich sehr viel zu tun habe zeigt mir, dass ich alles richtig mache und positiv in die Zukunft schauen kann.

Ich habe in diesem Jahr sehr viele nette Menschen getroffen, die ich auch als Freunde gewonnen habe. Mit einigen von ihnen arbeite ich bereits zusammen und wir werden dies auch noch ausweiten.

Hier möchte ich ganz besonders Anita Leverenz von der Website-Stube erwähnen http://website-stube.de/ gerade wenn es um WordPress geht.

Eine weitere Erwähnung verdient Robin Hillebrand von rohil IT http://www.rohil.it/ mit dem ich in Zukunft eine engere Zusammenarbeit anstrebe.

Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Kunden, Freunden, Verwandten und Fans meiner Facebookseite für das tolle Jahr bedanken. Ohne Euch wäre ich nicht da, wo ich heute bin!

Ein ganz besonderer Dank auch an meine Frau Eva, die mich unterstützt und mir hilft, dass ich meinen Weg gehen kann.

Vielen lieben Dank an Euch alle!

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr 2017

Weihnachten - Merry Christmas

Kommentar verfassen