Sharing is caring!

together we make IT - Podcast Episode 010

Podcast Episode 010

Einleitung

Diese Episode wird etwas anders als die vorherigen, denn heute geht es mal nicht um ein spezielles Thema! Ich habe heute einige Punkte auf der Liste. Mit der ts-itconsult habe ich ja schon einige Änderungen vorgenommen und mich mehr auf das Thema der IT Sicherheit spezialisiert. Auch der Podcast bleibt von Änderungen nicht verschont. Auch hier werde ich Kleinigkeiten ändern, aber davon später mehr! Mein Urlaub neigt sich dem Ende zu und ich muss wieder meinem Hauptjob (IT Verantwortlicher in einer Unternehmensberatung) nachgehen. Dabei habe ich mich so daran gewöhnt, mir die Zeit so einzuteilen, wie es mir passt. Ich konnte Zeit mit meiner Familie verbringen, mich um die Challenge kümmern und auch noch für mein Unternehmen, die ts-itconsult, vieles erledigen!

Challenge

Die letzte Woche war eine sehr interessante Woche für mich. Die Facebook Challenge “Together we make IT safer” hat mir viele neue Freundschaften und tolle Erfahrungen gebracht. Ich bin sehr zufrieden damit, wie die Challenge abgelaufen ist. Ich werde diese Challenge mit einigen kleinen Änderungen nochmals durchführen. Meike hat mich auf die Idee gebracht, vielleicht nur jeden zweiten Tag eine Aufgabe zu stellen. Das ist ein sehr interessanter Ansatz, weil die Challenge doch sehr arbeitsintensiv für die Teilnehmer war. Am viertenTag der Challenge ging es um Sandboxie, dieses “Herausforderung” werde ich ersetzen! Ich bin ein wenig sauer auf den Hersteller der Software. Ich habe mich auf der Seite als Partner beworben, da ich gerne ein Sicherheisbundle zu einem guten Preis angeboten hätte, nur lies mich der Hersteller auf eine Antwort warten. Erst als ich die 5 E-Mail und einen Post in deren Forum veröffentlicht habe, haben sie reagiert und mir gesagt, dass sie noch hunderte offenen Partneranfragen haben und keine weiteren Partner mehr annehmen. AHA! Das kann man also nicht direkt per Email mitteilen? Oder den entsprechenden Punkt auf der Homepage entfernen? Sie wollen das Bezahlsystem komplett umstellen… ich habe eher das Gefühl, dass dort die Entwicklung in eine andere Richtung geht! Aber das ist ein anderes Thema! Ich werde mir dann lieber eine andere Aufgabe ausdenken! Eine Idee kam hier noch von Volker, der momentan in Teneriffa verweilt. Eine Art “Frühjarsputz” für den Rechner. Die Idee gefällt mir recht gut. Alte Dateien auslagern oder löschen um das System wieder etwas flotter zu machen und um die Backups damit etwas verkleinern. Oft hat man doppelte Dateien auf der Festplatte, alte Dokumente, Videos oder mp3 Dateien, die momentan nicht benötigt werden!

Danke an alle Teilnehmer

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei meinen Teilnehmern bedanken. Es war super mit den Teilnehmern zusammen zuarbeiten.

Neues Mikrofon

Ich hoffe Du konntest es schon hören, ich habe mir nun endlich ein tolles Mikrofon gegönnt! Damit sollte die Sprachqualität viel besser sein.

Zukünftige Änderungen, die den Podcast betreffen

Ich würde gerne Episoden mit einem Interview bringen. Hierzu suche ich genau Dich! Wenn Du selbstständig bist und immer mal wieder mit der IT Sicherheit kämpfst, und mir und den Hörern davon berichten möchtest, dann nur zu. Schreibe mir einfach eine Nachricht auf Facebook oder per E-Mail an podcast@ts-itonsult.de. Ich schicke Dir dann vorab ein paar Fragen zu, damit Du Dich vorbereiten kannst. Dann werden wir über Skype ein Gespräch führen, dabei stelle ich Dir dann die Fragen 🙂 Du bekommst dann die Möglichkeit, dass Du Dich und Dein Unternehmen vorstellst. Bevor die Sendung “Live” geht, bekommst Du die Möglichkeit, den fertigen Podcast zu hören und mir eventuelle Änderungen mitzuteilen. Du wirst dann von mir den genauen Termin bekommen, dass Du Deinen Freunden und Fans bescheide geben kannst, dass sie dich in einem Podcast hören können. Also, wenn Du Lust hast, dann melde Dich doch einfach bei mir. Ich würde mich wahnsinnig freuen.

Fragerunde

Ich biete Dir hier, zusätzlich zum monatlichen Live-Video Event, die Möglichkeit, dass Du mir Fragen per Facebook oder auch per E-Mail an podcast@ts-itconsult.de schickst und ich diese dann hier im Podcast beantworte. Wie Du siehst, ergeben sich damit auch für Dich ganz neue Möglichkeiten. Der Podcast wird damit auch thematisch näher an die ts-itconsult rücken und die Seite der ts-itconsult besser ergänzen. Ich finde Podcasts sind ein ganz tolles Medium und es macht mir sehr viel Spaß. Heute habe ich aber so meine Probleme gehabt, dass ich die richtigen Worte finde. Mit der ts-itconsult habe ich schon vieles ausgetestet, was dann am Ende eher einem Tante Emma Laden glich und keine Struktur mehr hatte. Seit ich mich ganz klar auf das Thema IT Sicherheit festgelegt habe, läuft es viel besser, ich habe ein ganz klares Ziel vor Augen! Ich möchte mich daher auch mit dem Podcast mehr auf die IT Sicherheit spezialisieren. Im Intro heißt es – “Der Podcast rund um die IT” – Aber sinnvoller ist es, wenn ich mich auch hier auf das Thema IT Sicherheit beschränke. Im Podcast kann ich Themen ansprechen, die ich besser mit der Sprache erklären kann und mir das Schreiben darüber zu schwer fällt! Zum Beispiel wie man sein Netzwerk vor den Gefahren des Internet mit einer Firewall schützt. Da kann ich viel besser erzählen, statt zu schreiben.

Gastartikel

Demnächst werde ich auch einen Gastartikel zum Thema “Sicherheit für mein Kind im Internet” auf der Väter-Seite veröffentlichen. Wenn es soweit ist, werde ich Dir sagen, wann der Artikel online ist. Das Internet ist für Dich und auch für unsere Kinder alltäglich geworden, aber dabei vergisst man oft dass es dort auch viele Gefahren gibt! Oft sind die Kids den Eltern in der Nutzung von Smartphones weit voraus. Und ganz ehrlich!? Weißt Du was Dein Kind so im Netz treibt? Welche Apps Dein Kind nutzt! Wo überall Dein Kind Bilder von sich veröffentlicht hat? Ich denke, dass ich auf diese Art, die Qualität des Podcast verbessern kann und Dir damit einen größeren Mehrwert bieten kann. Damit sollte der Podcast auch eine klare Struktur und Linie bekommen. Folge direkt herunterladen

Kommentar verfassen