Sharing is caring!

Veeam Endpoint Backup Free - DatensicherungEine Datensicherung ist unheimlich wichtig, das weißt Du auch, vielleicht geht es Dir da wie vielen anderen und Du weißt nur nicht wie!

Fragen wie diese erreichen mich aktuell sehr häufig
  • Wie mache ich eine Datensicherung auf einer externen Festplatte?
  • Kannst Du mir eine gute Freeware zur Datensicherung nennen?
  • Wie kann ich ein Backup erstellen?
  • Wie kann ich meinen kompletten Rechner mit einer Datensicherung sichern?
  • Mit welchem Programm kann ich meine Daten sichern und wiederherstellen?

Warum ist eine Datensicherung wichtig für Dich?

Vor gar nicht all zu langer Zeit, hatte ich eine Anfrage zu einem Problem mit einem Notebook. Ich wusste noch nicht um was es geht und nahm natürlich direkt Kontakt auf. Ich lies mir das Problem schildern.
Zuerst gab es beim Starten des Rechners eine Meldung: Operating System not found
Das ist schon eine heftige Meldung, denn der Computer findet das Betriebssystem nicht mehr. Gut, das kann verschiedene Probleme haben aber die nächste Aussage schaffte Klarheit.
Jetzt klackert die Festplatte nur noch. Klack…klack…klack
Typischer Fall von Festplatte Defekt. Als ich dies sagte, kam gleich die nächste Aussage, die ich oft zu hören bekomme.
Oh, ich habe da wichtige Daten drauf, aber keine Datensicherung. komme ich da noch mal ran?
In diesem Moment würde ich gerne sagen: “Na klar, das geht ohne Probleme!” Aber leider ist es nicht so. Wenn eine Festplatte nicht mehr hochfahren möchte, dann muss man viel Glück haben um an die Daten heranzukommen. Das kann ein sehr teures Ding werden, wenn die Daten extrem wichtig sind..

Kommt das denn häufiger vor?

Im letzten halben Jahr hatte ich sehr viele Kontakte, bei denen der Rechner verschlüsselt wurde, oder die Festplatte im Rechner den Dienst quittierte. Also kann ich diese Frage eindeutig mit Ja beantworten. In den letzten Monaten kam es vermehrt zu verschlüsselten Systemen durch Trojaner. Diese schlummerten vermutlich schon seit einiger Zeit auf dem PC, bis der Trojaner sich den Befehl zum Verschlüsseln von einem enternten Rechner abgeholt hat. Deine Daten werden schneller verschlüsselt als Du schauen kannst. Hast Du dann keine Datensicherung, dann hat Du ein großes Problem!

Ein Datensicherungsprogramm kostet doch sicherlich viel Geld.

Nein, nicht unbedingt. Ich nutze für mich und meine Kunden ein Programm, welches kostenlos zur Verfügung steht. Das bedeutet aber nicht, dass das Programm nicht gut ist, ganz im Gegenteil, das spielt in der Profiliga mit. Dabei handelt es sich um Veeam Endpoint Backup Free und darf auch auf gewerblichen Rechner eingesetzt werden. Das ist nicht selbstverständlich, denn viele Hersteller schließen in Ihrer Lizenz aus, dass das Backup Programm auf einem gewerblich genutzten Computer eingesetzt werden darf. In diesem Falle ist es ausdrücklich genehmigt!

Was brauche ich nun genau um meine Dateien zu sichern?

Du benötigst am sinnvollsten eine Festplatte mit ausreichendem Speicherplatz. Am Besten dann eine externe USB Festplatte. Ich verlinke Dir hier auch gleich zwei Empfehlungen von mir mit einem Affiliate Link (dies ist ein Link auf Amazon und wenn Du diese Artikel bei Amazon kaufst, bekomme ich von Amazon eine kleine Provision).

Toshiba Canvio Basics

Diese Festplatten gibt es in unterschiedlichen Größen. Bisher habe ich nur 1 TB und 2 TB Festplatten im Einsatz. Diese 2,5 Zoll Festplatten haben in meinen Augen ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis Hier unten findest Du zwei Affiliate-Links zu Amazon, wenn Du über diese Links einkaufst, dann unterstützt Du mich indirekt, weil ich von Amazon eine kleine Provision bekomme!
Toshiba Canvio Basics 1 TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
Toshiba Canvio Basics 1 TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
Toshiba Canvio Basics 2 TB Mobile Festplatten (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
Toshiba Canvio Basics 2 TB Mobile Festplatten (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
 

Toshiba Canvio Basics 1 TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz Auf Amazon.de anzeigenKlicke einfach hier

Toshiba Canvio Basics 2 TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz Auf Amazon.de anzeigenKlicke einfach hier

Dann benötigst Du noch das Datensicherungsprogramm, das findest Du hier Veeam Endpoint Backup FreeHier geht es zum Download

Du musst Dich nur auf der Seite mit Deiner E-Mailadresse anmelden um das Programm herunterladen zu dürfen.

Wie geht es nun weiter?

Du installierst Veeam Endpoint Backup Free auf Deinem Rechner

Beim ersten Einrichten kannst Du Dir eine “Start CD” erstellen, die auch gleich sämtliche Treiber für Dein System beinhaltet. Im Falle dass nichts mehr geht, kannst Du mit dieser CD Deinen Rechner schnell wieder herstellen. Die Erste Sicherung wird ein Vollbackup, das heißt, dass Dein kompletter Rechner gesichert wird. Jede weitere Sicherung schreibt dann nur die Änderungen zum letzten Vollbackup auf die externe Festplatte. Das spart Platz und Zeit. Du kannst die Sicherung auch während dem Arbeiten laufen lassen, ohne dass Du große Einbußen in der Rechnerleistung merken wirst. Du kannst im Programm dann auch einstellen wann er wieder eine Vollsicherung aus Deinen Änderungen erstellen soll. Ich empfehle Dir, wie auch meinen Kunden, ein Vollbackup alle 6-7 Tage.
  • Samstag: Vollbackup
  • Sonntag: Inkrementelles Backup
  • Montag: Inkrementelles Backup
  • Dienstag: Inkrementelles Backup
  • Mittwoch: Inkrementelles Backup
  • Donnerstag: Inkrementelles Backup
  • Freitag: Inkrementelles Backup
Du kannst das natürlich an Deine Bedürfnisse anpassen! Gut, nun habe ich eine Datensicherung…

Was mache ich, wenn ich Dateien oder den ganzen Rechner zurücksichern muss?

Einzelne Dateien kannst Du aus den jeweiligen Sicherungen zurück spielen. Dadurch, dass Du ein Vollbackup und mehrere Zwischensicherungen hast, kannst Du sogar auf mehrere Versionsstände Deiner Sicherung zurückgreifen. Wenn Du Deine Sicherung wie oben eingerichtet hast, kannst Du auf jede Änderung der einzelnen Tage zurückgreifen. Nehmen wir an, Du hast am Montag ein Dokument erstellt, das am Dienstag geändert, genauso am Mittwoch und Donnerstag. Am Freitag stellst Du fest, dass Du auf den Stand von Montag zurückgreifen musst, dann ist dies ohne weiteres möglich. Du siehst, so sind Deine Daten sehr einfach und gut gesichert. Wenn die Festplatte in Deinem Rechner den Geist aufgibt, lässt Du Dir einfach eine neue Festplatte einrichten und spielst dein alten Stand 1:1 wieder ein! Du musst also nicht erst ein Betriebssystem installieren lassen und danach alle von Dir benötigten Programme. Das spart Dir also auch noch Zeit und Geld.
Wenn das keine überzeugenden Argumente für diese Lösung sind…
Ist Dir das alles doch zu kompliziert, dann kannst Du mich gerne kontaktieren, ich richte Dir gerne Deine Datensicherung ein. Die einzige Voraussetzung die erfüllt sein muss, ist eine Internetleitung und die externe Festplatte. Mehr braucht es dazu nicht.

Kennst Du schon die wichtigste Regel zur Datensicherung?

Fazit

Nun weißt Du, dass eine Datensicherung unheimlich wichtig ist, aber nicht teuer sein muss

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte, und Du Dich wieder einen Schritt näher an einen sicheren Rechner bewegt hast.

Falls Du noch Interesse an einer weiterführenden Lektüre, in Form eines kostenlosem Whitepaper zum Thema Datensicherung hast, dann kannst Du Dich hier dazu anmelden und bekommst das Dokument gratis aber nicht umsonst 😀

Ja, ich möchte das WhitepapaerKlicke einfach hier

Dein Timo

Kommentar verfassen