Sharing is caring!

  • Malwarebytes Logo
    Malwarebytes

Adobe Flash Player Sicherheitslücke

  Adobe hat ein Notfall Update für seine Adobe Flash Player-Software veröffentlicht, nachdem eine neue Schwachstelle entdeckt wurde. Diese wurde bereits aktiv ausgenutzt um Ransomware zu verbreiten. Adobe Flash hat mehr als eine Milliarde Nutzer, so ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Sie von der Lücke betroffen sind.
Aber Malwarebytes schützt seine Kunden proaktiv und blockiert diesem Angriff der Ransomware, bevor diese Ihre Dateien verschlüsseln kann.
Als Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir Ihnen, Ihren Adobe Flash Player (Shockwave Flash-Plugin) unbedingt zu aktualisieren. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnenden Einsatz von Malwarebytes Anti-Exploit Premium und Malwarebytes Anti-Malware Premium für den mehrschichtigen Schutz um Ihren Computer vor Angriffen wie diesen zu Schützen. Malwarebytes Anti-Exploit Premium-blockiert den Versuch des Auszunutzen, während Malwarebytes Anti-Malware Premium die Ausführung des Ransomware stoppt (wenn Malwarebytes Anti-Exploit Premium-nicht installiert ist). Wir würden Ihren Computer nur ungern kompromittiert sehen. Hier bei Malwarebytes, verpflichten wir uns, Sie zu schützen und Sie über die neuesten Bedrohungen zu informieren.  
https://www.ts-itconsult.de/adobe-weist-auf-gravierende-schwachstelle-im-flash-player-hin/

Kommentar verfassen